Текст песни Zuna - Enemies

Die Luft wird knapp,Jeder will ein Teil vom Kuchen,Doch wird nicht sattEntweder sterb' ich durch die KugelOder bin im KnastDas geht an meine Enemies, meine EnemiesDie Luft wird knapp,Jeder will ein Teil vom Kuchen,Doch wird nicht sattEntweder sterb' ich durch die KugelOder bin im KnastDas geht an meine Enemies, meine EnemiesDas geht an meine EnemiesStein oder Piece, reines Kokain

Schnelles Geld, ich hab' AppetitRaubüberfall mit Abidin, MultivitaminAuf der Waage, ich streck' die ChemieStreetlife, KMN, Dresden CityHier lassen wir die AK reden, DiggieSag, sag, wer will Stress mit den Jungs?Albaner, Marokkaner stechen zuDie Hemmschwelle sinktAm ExistenzminimumAuf Duldung ohne AufenthaltsbewilligungTschö, an jeder EckeWird gedealtWir kommen aus dem KriegsgebietDie Herzen sind aus Stein, akhiWir war'n nicht reich, akhi,Doch es wird Zeit, akhi
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Zuna - Enemies принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *